Peter-Michael Seifried

Samuel Scheidt Ensemble

Samuel-ScheidtDas "Samuel Scheidt Ensemble" beschäftigt sich seit dem Jahre 2005 mit Werken der Renaissance und des Barock. Die 14-20 Sängerinnen und Sänger treffen sich regelmäßig zu intensiven Chorprojekten in Berlin und dem Jüterboger Land.
Leitung: KMD Peter-Michael Seifried (Berlin/Jüterbog).

Der Namensgeber des Ensembles Samuel Scheidt wurde nach seiner ersten künstlerischen Ausbildung 1603 Hilfsorganist an der Moritzkirche in Halle/Saale, er war von 1607 bis 1609 Schüler des berühmten Jan Pieterszoon Sweelinck in Amsterdam.

1624 verfasste Scheidt seine Tabulatura nova. Diese Sammlung von Werken für Clavierinstrumente (Orgel, Clavichord) stellt den ersten Tastenmusik-Druck in Deutschland dar, bei dem die Partiturnotation (Kombination aus Fünflinien-Systemen) Anwendung fand und entstand in wesentlichen Teilen auf der Orgel von Kloster Zinna.

Das Samuel-Scheidt-Ensemble (pdf).
Probenplan des SSE (pdf).

Probenplan SSE - Stand: 03.01.17

Datum
Tag
Uhrzeit
Hinweise
 13.01.17
Fr 
 19:30-21:30
 Tutti
 03.02.17
Fr 
 19:30-21:30
 Tutti
 10.02.17
Fr 
 19:30-21:30
 Tutti
 27.02.17
Mo 
 19:30-21:30
 Tutti
 10.03.17
Fr 
 19:30-21:30
 Tutti
 27.03.17
Mo 
 19:30-21:30
 Tutti
 10.04.17
Mo 
 19:30-21:30
 Tutti
 24.04.17
Mo 
 19:30-21:30
 Tutti
 
 
 
 
 11.03.17
Sa 
 14:30
 GD EKD St. Hedwig Jüterbog
 08.04.17
Sa 
 15:00+17:00
 Passionskonzerte bei Berlin